bȍdrōst
bȍdrōst ž 〈G -osti, I -osti/-ošću〉 {{c=0}}osobina onoga koji je bodar{{/c}}

Veliki rječnik hrvatskoga jezika. 2013.

Look at other dictionaries:

  • Drost — Der Begriff Drost, Droste, auch Drossart (mittelniederdeutsch: drossete) bezeichnet seit dem späten Mittelalter vor allem in Nordwestdeutschland am Niederrhein und in Westfalen, in Ostfriesland, aber auch in Mecklenburg, Schleswig Holstein und in …   Deutsch Wikipedia

  • Drostenamt — Dieser Artikel behandelt den Begriff Drost. Den Nachnamen Drost trug der niederländische Fußballspieler Epi Drost, andere Namensträger unter Droste. Der Begriff Drost, auch Drossart (mittelniederdeutsch: drossete) kennzeichnet seit dem späten… …   Deutsch Wikipedia

  • Erbdroste — Dieser Artikel behandelt den Begriff Drost. Den Nachnamen Drost trug der niederländische Fußballspieler Epi Drost, andere Namensträger unter Droste. Der Begriff Drost, auch Drossart (mittelniederdeutsch: drossete) kennzeichnet seit dem späten… …   Deutsch Wikipedia

  • Landdrost — Dieser Artikel behandelt den Begriff Drost. Den Nachnamen Drost trug der niederländische Fußballspieler Epi Drost, andere Namensträger unter Droste. Der Begriff Drost, auch Drossart (mittelniederdeutsch: drossete) kennzeichnet seit dem späten… …   Deutsch Wikipedia

  • Landdrostei — Dieser Artikel behandelt den Begriff Drost. Den Nachnamen Drost trug der niederländische Fußballspieler Epi Drost, andere Namensträger unter Droste. Der Begriff Drost, auch Drossart (mittelniederdeutsch: drossete) kennzeichnet seit dem späten… …   Deutsch Wikipedia

  • Landrostei — Dieser Artikel behandelt den Begriff Drost. Den Nachnamen Drost trug der niederländische Fußballspieler Epi Drost, andere Namensträger unter Droste. Der Begriff Drost, auch Drossart (mittelniederdeutsch: drossete) kennzeichnet seit dem späten… …   Deutsch Wikipedia

  • Teufel — (s. ⇨ Teixel). 1. A mol muess ma m Teuffel uff de Wedel treta. – Birlinger, 1036. 2. All, wat de Düwel nich lesen kann (will), dat sleit he vörbi (oder: sleit he äwer). – Frommann, II, 389, 123; Eichwald, 346; Goldschmidt, 57; Kern, 1430. 3. Als… …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Copa Mundial de Fútbol Juvenil de 2005 — XV Copa Mundial de Fútbol Juvenil Países Bajos 2005 FIFA World Youth Championship Netherlands 2005™ Cantidad de equipos 24 Sede …   Wikipedia Español

  • SC Heerenveen — Saltar a navegación, búsqueda Heerenveen Nombre completo Sport Club Heerenveen Apodo(s) El Orgullo de Frisia Fundación 1920 …   Wikipedia Español

  • National Gallery of Ireland — National Gallery of Ireland. The National Gallery of Ireland (Irish: Gailearaí Náisiúnta na hÉireann) houses the Irish national collection of Irish and European art. It is located in the centre of Dublin with one entrance on Merrion Square,… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”