Klágenfurt


Klágenfurt
Klágenfurt (slov. Célovec) m {{c=0}}glavni grad pokrajine Koruške (Austrija){{/c}}

Veliki rječnik hrvatskoga jezika. 2013.

Look at other dictionaries:

  • Klagenfurt — Klagenfurt …   Wikipedia

  • Klagenfurt — Blason de Klagenfurt …   Wikipédia en Français

  • KLAGENFURT — KLAGENFUR Le bassin de Klagenfurt (Klagenfurter Becken) est l’une des régions les plus originales des Alpes autrichiennes. Cette vaste cuvette (750 km2), d’origine tectonique, était déjà déprimée au Tertiaire. Son fond n’est pourtant pas une… …   Encyclopédie Universelle

  • Klagenfurt — Klagenfurt,   Hauptstadt des österreichischen Bundeslandes Kärnten, im Klagenfurter Becken östlich des Wörther Sees, 446 m über dem Meeresspiegel, Stadt mit eigenem Statut, 120 km2, 90 600 Einwohner; Sitz von Landtag, Landesregierung und aller… …   Universal-Lexikon

  • KLAGENFURT — KLAGENFURT, capital of Carinthia, S. Austria. A Judendorf now within the bounds of the city was mentioned in 1162, and in 1279 a Jewish quarter outside a city gate was recorded. In 1335, 36 Klagenfurt Jews were listed as taxpayers. When in 1496… …   Encyclopedia of Judaism

  • Klagenfurt — (slowen. Celovec), Hauptstadt des österreich. Herzogtums Kärnten, 446 m ü. M., am rechten Ufer der Glan, an der Südbahnlinie Marburg Franzensfeste und der Staatsbahnlinie K. Glandorf in freundlicher Ebene gelegen, hat 4 Vorstädte, die von der… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Klagenfurt AC — are an ice hockey team in the Erste Bank Hockey League. They play their games in Klagenfurt, Austria. They play their homes games at Stadthalle …   Wikipedia

  • Klagenfurt — Klagenfurt, 1) Bezirkshauptmannschaft im österreichischen Herzogthum Kärnten; 25, 62 QM., 68,150 bit Ew. Der frühere Kreis K. umfaßte 85 QM., wurde 1851 aufgehoben u. in die Bezirkshauptmannschaften St. Veit, Völkermarkt, Wolfsberg u. K.… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Klagenfurt — Klagenfurt, Bezirksstadt und Hauptstadt von Kärnten [Karte: Österreichisch Ungarische Monarchie IV, 4], unweit der Klan und des Wörther Sees, (1900) 24.314 E., Sitz des Fürstbischofs und Domkapitels von Gurk, Obergymnasium, theol. Lehranstalt,… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Klagenfurt — Klagenfurt, Hauptstadt des Herzogthums Kärnten, Sitz des Fürstbischofs von Gurk, der Statthalterei, des Oberlandesgerichts für Kärnten und Krain und einer Berghauptmannschaft, an der Klan, 1 St. von dem 2 1/2 Ml. langen K.ersee, mit dem die Stadt …   Herders Conversations-Lexikon

  • Klagenfurt — Klagenfurt, ciudad de Austria capital del estado de Carintia. Tiene una población de 90.000 habitantes aproximadamente. * * * ► C. del S de Austria, cap. del estado de Carintia; 89 502 h …   Enciclopedia Universal


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.